top of page

Bio Scheurer in den Medien 

Kallnacher Rind und getauschte Kartoffeln

Bieler Tagblatt vom 28. Mai 2024

 

Konsequent bis zum Schluss

Bieler Tagblatt vom 16. April 2021

 

Seeländer Teilzeitbauer setzt auf Bio-Soja

Bieler Tagblatt vom 21. September 2018

Zeitungen
Andreas Scheurrer Bio Hof  (3)_edited.jpg

Faire Nutztierhaltung
Blogbeitrag auf "Bern ist Bio" 

Bio macht einen wesentlichen Unterschied. So auch bei der Haltung, Gesundheit, Fütterung und Zucht von Nuttieren. 

 

Die Richtlinien von Bio Suisse gehen in vielen Bereichen weiter als die Tierschutzgesetzgebung. Sie orientieren sich an ethischen und ökologischen Grundsätzen. 

Mehr dazu hier: 

Faire Nutztierhaltung und -Fütterung – oder wo Bio den Unterschied macht - Bern ist Bio

Nutztierzucht und -gesundheit – oder wo Bio den Unterschied macht - Bern ist Bio

News

Metzgete in der Freibank Bern

Am Freitagabend, 15. März 2024 und 22. März 2024 findet im Restaurant Freibank Bern die Metzgete von unserem Rind statt. 

Die Restaurant Crew kreiert nach dem Motto from "Nose to Tail" aus Fleisch und Innereien leckere Gerichte in liebevoller Handarbeit. 

Wir werden an beiden Abenden dabei sein. Kommt ihr auch? Infos und Reservation hier: 

https://www.freibank.ch/

Metzgete-Visual-SoMe-Gefluegel.jpg
Rüebli neu.JPG

Blogbeitrag auf "Bern ist Bio" zum krummen Rüebli

Auf der Webseite von Bern ist Bio wurde ein Text über unsere Karottenernte publiziert und festgehalten, wieviel davon effektiv im Detailhandel landete. 

Den Bericht findest du hier:

Das krumme Rüebli – oder wieviel von der Ernte tatsächlich im Detailhandel landet - Bern ist Bio

bottom of page